Stationäre Vorsorge und Rehabilitation

Mutter-Kind-Kuren
und
Kuren für Schwangere

Gertrud-Völcker-Haus

Kellenhusen an der Ostsee zur Mutter-Kind-Kur

In Kellenhusen tanken Sie Kraft und Gesundheit in einem der sonnenreichsten und regenärmsten Gebiete Deutschlands. Der direkte Zugang zum Ostseestrand ist eine freundliche Einladung in das große Naturinhalarium vor Ihrer Haustür. Das gesunde Klima der Ostsee und die naturbelassene Landschaft bieten Frauen und Kindern zu jeder Jahreszeit beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Therapie. Das familiär geführte "Gertrud-Völcker-Haus" in bevorzugter Ortslage bietet 28 Familien Raum und Zeit zum Gesunden und Auftanken.

Ausstattung

  • 2-Raum-Appartements, allergikergeeignet, teilweise barrierefrei
  • Solarium
  • Sonnendeck
  • 2 Spielplätze und Kinderhaus mit Kreativcenter
  • Garten und Liegewiese / Wintergarten
  • Klinikrestaurant mit Meerblick

Besondere Leistungen

  • Schwangere Mütter werden bis zur 24. Schwangerschaftswoche mit ihren Kindern aufgenommen
  • Babysitterdienst täglich 20–22 Uhr
  • Nichtrauchertraining, Qigong, Tanztherapie
  • Fasten nach Buchinger (im Winter)
  • Neurodermitisschulung nach den Empfehlungen der "Arbeitsgemeinschaft Neurodermitisschulung – AGNES"
  • Asthmatraining, Asthmaschulung
  • Selbstverteidigungstraining für Mütter und Kinder
  • Nachsorgeprogramm

Wichtigste Indikationen

  • Erschöpfungszustände und Belastungsstörungen
  • Erkrankungen der Atmungsorgane
  • Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems
  • Krankheiten der Haut / Unterhaut
  • Stoffwechselstörungen und Allergien
  • Ernährungsstörungen

Anerkennungen

  • § 111a SGB V für alle Kassen
  • Nach § 24 SGB V für alle Kassen
  • Als Sanatorium
  • Beihilfefähig